Nachrichten

Ein tieferer Blick auf die drei neuen Gaggia Magenta-Modelle

Ein tieferer Blick auf die drei neuen Gaggia Magenta-Modelle

Gaggia Magenta ist die Maschine, die für den „Home-Barman” geeignet ist, der es liebt, einen Espresso nach allen Regeln der Kunst mit Einfachheit und Schnelligkeit zuzubereiten.

Die Magenta-Linie, die vollständig in Italien konzipiert und hergestellt wurde, besteht aus drei Modellen: Prestige, Milk und Plus, die sich alle durch ein einzigartiges und qualitatives Design auszeichnen, das jede häusliche Umgebung, in der sie aufgenommen werden, verschönern kann. Die vorherrschende Farbe dieser Modelle ist Schwarz, aber mit ein wenig Rot, ein charakteristisches Element der Firma Gaggia.

[penci_video url=”https://www.youtube.com/watch?v=SfuBJEf-WAc” align=”center” width=”450″ /]

Dank der Benutzeroberfläche, die aus einem großen Display und einer funktionalen Tastatur mit kapazitiven Tasten besteht, ist die Verwendung sehr einfach und schnell. Der Benutzer kann dann auf einfache Weise alle bei den verschiedenen Modellen verfügbaren Getränke über Knopfdruck zubereiten. Mit Magenta Plus können bis zu 5 Getränke zubereitet werden. Das Modell Milk ermöglicht die Zubereitung von bis zu 9 Getränken, während Magenta Prestige 12 verschiedene Getränke sicherstellt. Alle diese Getränke sind natürlich dank des Optiaroma-Systems in Bezug auf Temperatur, Intensität und Länge einstellbar und individuell anpassbar.

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal der drei Modelle der automatischen Kaffeemaschine ist das Milchsystem:

  • Prestige ist mit einer integrierten Karaffe ausgestattet, die leicht entfernt werden kann, um im Kühlschrank aufbewahrt zu werden und kann dank des Quick Clean-Systems automatisch gewaschen werden.
  • Das Modell Milk hingegen ist mit einem CAPPinCUP-System ausgestattet, das über einen kleinen Schlauch mit einer transparenten externen Karaffe verbunden ist, mit der die Milchmenge überwacht werden kann, die für die Zubereitung des Getränks erforderlich ist.
  • Das Modell Plus ist stattdessen mit einem professionellen Dampfstab ausgestattet, der die Milch wie ein professioneller Barman emulgieren kann.

Gaggia Magenta

Alle drei Modelle sind außerdem mit den nachstehend aufgeführten Elementen ausgestattet:

  • Einem Schnellheizkessel aus Aluminium und Edelstahl, Materialien, die die Extraktion von schönem heißem Espresso gewährleisten.
  • Einer höhenverstellbaren Edelstahlschale, die sehr nützlich ist, um die Tasse näher an die Ausgüsse zu bringen. Auf diese Weise werden unerwünschte Spritzer vermieden und die Espressocreme bleibt erhalten.
  • Einer integrierten Kaffeemühle mit Keramikmühlen, mit der 5 verschiedene Mahlstufen erhalten werden.

Die Reinigungsvorgänge sind dank der Möglichkeit, die Brühgruppe zu entnehmen und unter fließendem Wasser zu waschen, einfach zu handhaben. Die automatischen Spül- und periodischen Entkalkungsfunktionen erhalten die Lebensdauer und die Betriebsqualität der Maschine.

Um die Auswahl des am besten geeigneten Modells für die verschiedenen Gebrauchsanforderungen zu unterstützen, haben wir eine Tabelle erstellt, in der die verschiedenen Eigenschaften der drei Magenta-Modelle detailliert ermittelt werden können.