Gaggia Milano, das historische italienische Unternehmen der Evoca Group, hat das neue Modell geschaffen: La Nera. Eine professionelle Espressomaschine, die sich durch ein robustes Design und die sorgfältige Auswahl von Materialien und Technologien auszeichnet.

Gaggia La Nera ist mit einem Edelstahlrahmen mit Korrosionsschutzbehandlung, einem hochisolierten Kupferkessel, 2,5-kg-Abgabeeinheiten, einem Wärmetauschersystem für jede einzelne Gruppe und einem elektronischen Wasserleitsystem ausgestattet. In Bezug auf die Benutzeroberfläche und Funktionalität verfügt Gaggia la Nera über einen großen Arbeitsbereich mit LED-Tastaturen mit Hintergrundbeleuchtung. Das Modell verfügt außerdem über ergonomische Knöpfe zur Abgabe von Wasser und Dampf, die mit einer 90 ° -Drehung aktiviert werden können.

Gaggia La Nera

Das Modell ist in der Version mit einer oder zwei kompakten Gruppen erhältlich. Die Einzelgruppenversion macht Gaggia La Nera für den Einsatz zu Hause, in kleinen Cafés oder Büros geeignet.

Das Gerät kann mit der Smartia-Plattform verbunden werden, damit das Smartphone alle Einstellungen und Funktionen des Geräts steuern kann. Zusammen mit der Maschine sind auch Anpassungskits erhältlich, vom klassischen Siebträger bis zum Kapselmodus, die an die Kits Lavazza Blue, Nespresso, Espresso Point und Caffitaly angepasst werden können.

Für weitere Informationen zu Gaggia La Nera sehen Sie unsere Produktseite.