Einführung: Was ist Latte Macchiato?

Latte Macchiato ist ein typisch italienisches Milchgetränk, das morgens zum Frühstück und nachmittags als Snack verzehrt wird. Das Geheimnis eines guten Latte Macchiato ist der Milchschaum, der aus ca. 200 ml Getränk entsteht, über das eine Standarddosis Espresso gegossen wird.

Unterschiede zwischen Latte Macchiato und Cappuccino

Latte Macchiato ist ein Getränk mit einer Schicht Milchschaum, einer Schicht heißer flüssiger Milch und einer Schicht Espressokaffee; es wird manchmal mit Cappuccino verwechselt. Die wesentlichen Unterschiede bei diesem Getränk sind vor allem diese:

  • die Menge der verwendeten Zutaten: Die Milchmenge ist zwischen Cappuccino und Latte Macchiato unterschiedlich;
  • Zubereitungsart: Für den Cappuccino wird zuerst der Espresso zubereitet und dann der Milchschaum darüber gegossen;
  • das Glas: Cappuccino wird normalerweise in einer Tasse zubereitet, während Latte Macchiato in ein Glas gegossen wird.

Einführung: Was ist Latte Macchiato?

Wie man einen perfekten Latte Macchiato mit Gaggia Cadorna Style zubereitet

Das Geheimnis, einen Latte Macchiato wie an der Bar zuzubereiten, liegt im Milchschaum, der cremig sein muss und ohne Luftblasen, die die Zubereitung des Getränks ruinieren. Dafür ist der Kaffeevollautomat Cadorna Style die beste Formel. Die Maschine verfügt über einen klassischen „Panarello“ und ist in der Lage, die richtige Dampfmenge zu liefern, um einen samtigen Milchschaum zu erhalten.

Befolgen Sie diese Schritte, um einen perfekten Latte Macchiato zu erhalten:

  1. Es ist notwendig, eine Milchsorte mit Fetten und Proteinen in einer geeigneten Menge zu wählen, um einen dicken Schaum zu erzeugen. Die beste Milch ist frische Vollmilch aus dem Kühlschrank.
  2. Geben Sie zwei Drittel der Milch in eine nicht zu große Kanne und stellen Sie diese unter die Dampfdüse. Die Dampfdüse darf den Behälterboden nicht erreichen.
  3. Schalten Sie die Dampffunktion über die Tastatur ein, die Dampfdüse muss immer in die Flüssigkeit eingetaucht sein. Halten Sie den Milchbehälter während der Sahneherstellung leicht gekippt. Sobald der Milchschaum entstanden ist, kann die Dampffunktion ausgeschaltet werden.
  4. Lassen Sie den Schaum ruhen, um Luftblasen zu entfernen, und bereiten Sie in der Zwischenzeit mit der praktischen Taste auf der Getränkeauswahlanzeige Espresso zu.
  5. Nehmen Sie ein hohes Glas und gießen Sie zuerst die cremige Milch und dann den Espresso ein.

Sie haben ein würziges und nahrhaftes Getränk wie das, das an der Bar serviert wird.

Wie man einen perfekten Latte Macchiato mit Gaggia Cadorna Style zubereitet

Abschließend

Wir haben gesehen, wie man mit der Cadorna Style-Maschine mit wenigen Handgriffen einen Latte Macchiato wie in der Bar erhält. Um Ihr Frühstück und Ihre Snacks schmackhafter zu machen, besuchen Sie unseren Shop, um die besten Espresso- und Cappuccinomaschinen zu entdecken.