Das Reinigen der Kaffeemaschine ist einer der Hauptaspekte, den der Verbraucher beim Kauf eines bestimmten Modells einer Kaffeemaschine sorgfältig beurteilt.

Grundsätzlich gilt als wichtigste Regel, die Anweisungen aus dem mitgelieferten Handbuch der Kaffeemaschine genau zu befolgen.

Was versteht man unter dem Entkalken?

Beim Entkalken wird der Kalkstein aus der Kaffeemaschine entfernt. Wasser ist für die Verwendung jeder Kaffeemaschine eine grundlegende Komponente und dazu sollte es rein und frei von äußeren Einflüssen sein, die seine Reinheit beeinträchtigen könnten. Oftmals ist das in der Kaffeemaschine verwendete Wasser kalkhaltig und weist andere Verunreinigungen auf, die insbesondere bei steigender Temperatur die korrekte Funktion der Maschine und die Qualität des ausgegebenen Kaffees beeinträchtigen.

Wie entkalkt man eine automatische Maschine?

Wie entkalkt man eine automatische Maschine?

Die automatischen Modelle verfügen über eine spezielle Funktion zur Entkalkung der Kaffeemaschine. Normalerweise sind diese Modelle mit einem Lämpchen ausgestattet, das aufleuchtet, sobald es an der Zeit ist, die Maschine zu entkalken. Zum Entkalken reicht es aus, das dafür vorgesehene Produkt (Kapseln oder Flüssigkeit), das normalerweise beim Kauf der Kaffeemaschine mitgeliefert wird, in den Wassertank einzufüllen. Danach müssen Sie auf den entsprechenden Knopf drücken und warten, bis der Entkalkungsvorgang abgeschlossen ist. Im Anschluss sollten Sie einige Kaffees im Leerlauf zubereiten, um sicherzugehen, dass die Maschine von möglichen chemischen Rückständen befreit ist.

Wie entkalkt man eine herkömmliche Maschine?

Wie entkalkt man eine herkömmliche Maschine? 

Um eine herkömmliche Maschine zu entkalken, sollten Sie die Anweisungen der Bedienungsanleitung genau befolgen. Zumeist müssen dazu Wasser und nach dem Gebrauch entstandene Abfallprodukte (Kaffeepads oder Kaffeesatz) vollständig entfernt werden. Zum Entkalken muss ein Verdünnungsmittel in das Wasser im Wassertank gefüllt werden. Nun müssen Sie den Anweisungen der Bedienungsanleitung Ihres Kaffeemaschinenmodells genau folgen. Bei diesen Produkten ist eine Verdünnung mit Wasser vorgesehen. Das Gemisch wird in den Tank gefüllt und die Maschine eingeschaltet. Dann lässt man die Flüssigkeit so lange durchlaufen, bis das gesamte Wasser aufgebraucht ist. Nach dem Entkalken sollten Sie den Vorgang mit reinem Wasser wiederholen, um sicherzugehen, dass eventuelle Rückstände des Gemisches ausgespült wurden.

Entkalkungsprodukte entdecken.