Caffè Italia hat die Linea Mini von Marzocco getestet: Sie orientiert sich am berühmten Linea Classic-Modell des italienischen Unternehmens, wurde jedoch für den Hausgebrauch entwickelt.  Die Linea Mini von Marzocco verbindet Eleganz und Zuverlässigkeit und ermöglicht es jedem „Barista der eigenen vier Wände“, eine große Auswahl an Getränken zuzubereiten: vom Espresso bis zum Cappuccino, vom Caffè Lungo bis zum Latte Macchiato.

TECHNOLOGIE

Die Linea Mini von Marzocco hat eine relativ kompakte Größe (36 cm breit, 53 cm lang und 39 cm hoch) und ein beachtliches Gewicht von 41 kg, wobei der Boiler ein Fassungsvermögen von 3,5 Litern bietet. Der Körper besteht komplett aus Edelstahl. Das Fassungsvermögen des Tanks beträgt 2 l, wodurch die Maschine nicht unbedingt an das Wassernetz angeschlossen werden muss.

Der Flash-Boiler hat ein Volumen von 170 ml und befindet sich direkt über der Brühgruppe. Das gewährleistet eine hervorragende thermische Stabilität dank des PID-Reglers und des thermischen Stabilitätssystems, das im Boiler angeordnet ist und somit bereits temperiertes Wasser zufließen lässt. Die Maschine ist auch mit einem zweiten sehr großen Boiler (3,5 l) für die Verteilung von heißem Wasser und Dampf ausgestattet. 

La Marzocco Linea Mini

Die Linea Mini von Marzocco  ist mit einer integrierten Rotationspumpe ausgestattet, mit der die Leistung optimiert wird. Die Steuerung mittels PID ist etwas schwierig, da sich am analogen Rad im Vergleich zu den digitalen Programmiermethoden oft ungenaue Zahlen ablesen lassen. Ein sehr interessanter Aspekt sind die LED-Leuchten, die die Anbtropftasse direkt unter dem Ausgabeauslauf beleuchten. 

DESIGN

Die Linea Mini hat ein minimales Design, ist jedoch mit allen Elementen ausgestattet, die für die Zubereitung von Getränken notwendig sind: Knöpfe für die Dampf- und Warmwasserkontrolle, Druckmessgeräte zur Messung des Boiler- und Pumpendrucks, große Tassenwärmer. Auch das Design orientiert sich an der Linea Classic, wobei jedoch die Maße an den häuslichen Gebrauch angepasst wurden. Die Farboptionen sind interessant, das Modell ist in Schwarz, Rot, Gelb, Blau, Weiß und Edelstahl erhältlich.

La Marzocco Linea Mini

WARTUNG

Die Linea Mini von Marzocco verfügt über einen bequemen Heißwasserhahn mit einem Auslauf, mit dem der Siebträger nach der Zubereitung eines Kaffees gespült werden kann. Die abnehmbare Platte ermöglicht eine einfache Wartung und Entkalkung beider Blöcke, während die Ventile während und nach dem Gebrauch ein manuelles Spülen ermöglichen, wodurch ein automatischer Reinigungszyklus und somit auch die Verwendung chemischer Produkte für die Wartung entfallen.

Produktdetails

UNSERE BEWERTUNGEN

TECHNOLOGIE

5/5

DESIGN

4/5

BENUTZUNG

4/5

WARTUNG

4/5