Gaggia Classic Pro möchte die bereits erreichten, hohen Standards an Zuverlässigkeit und Qualität des Vorgängermodells Gaggia Classic V5 verbessern. Das neue Gaggia-Modell verfügt über einen professionellen Dampfstab, Wippschalter, Temperaturbereitschaftslichter und ein aerodynamisches Gehäuse. Gaggia Classic Pro ist ein vollständig in Italien hergestelltes Produkt, das den Titel der besten Einstiegskaffeemaschine im heimischen Segment anstreben möchte.

Anlässlich der Einführung des neuen Modells bringt das Unternehmen die Gaggia Classic Pro Color Vibes Edition mit fünf Modellen in verschiedenen Farben auf den Markt: Thunder Black, Cherry Red, Classic Blue, Polar White und Industrial Grey. Die neuen Farben sorgen für einen noch bestimmteren Look, der sich perfekt für jede Art von Kombination und Design eignet.

Gaggia Classic Pro

Die Maschine behält alle Eigenschaften des Modells PRO bei. Die Gruppe und der Filterhalter gehören zur Gaggia-Tradition, mit der gleichen Größe, dem gleichen Gewicht und dem Stil einer professionellen Maschine. Das Magnetventil regelt den Druck im Inneren des Filterhalters, während der Zweiloch-Dampfstab eine Milchemulsion garantiert, die der von professionellen Modellen entspricht. Das Bedienfeld mit Tasten und LEDs behält einen klassischen Eindruck bei und gewährleistet einen einfachen Zugriff auf die Funktionen. Das Maschinengehäuse, vollständig aus Edelstahl oder in der Farbversion aus verzinktem Stahl entworfen, wurde unter Beibehaltung weicher Profile mit einem Abschnitt verwirklicht, der eine direkte Kontrolle des Wasserstandes im Tank ermöglicht.

In diesem Video-Tutorial untersucht Grant alle technischen und betrieblichen Aspekte des neuen Modells Classic Pro, indem er Ihnen Tipps zur Zubereitung eines perfekten Espressos oder eines köstlichen Getränks auf Milchbasis gibt.