Beko

Mit der Kaffeemaschine Beko CEG5311 werden auch Sie zum talentierten Barista im eigenen Haus. Nutzen Sie den Touchscreen, um einen kleinen oder großen Espresso zuzubereiten oder wählen sie die Spülfunktion aus, damit die Maschine bestmöglich gereinigt wird. In diesem Artikel stellt Ihnen Caffè Italia alle Merkmale des eleganten Kaffeevollautomaten vor.

DESIGN

Beko CEG5311 zeigt sich in einem modernen und minimalistischen Design. In der Gesamtbetrachtung erscheint die automatische Espressomaschine hauptsächlich aus schwarzem Kunststoff zu bestehen, doch auf der Vorderseite finden sich glänzende Aufsätze in Chrom. Der Tropfenfänger und der Wassertank sind von vorne zugänglich, wodurch das schmutzige Wasser und der Kaffeesatz auf praktische Weise entfernt werden können.

Die Schaltfläche (LED-Touchscreen) und die Steuerungen sind leicht verständlich und in idealer Höhe angebracht. Die Schaltflächen sind berührungsempfindlich und leuchten auf, um eine Störung zu melden. Die Kaffeemaschine Beko CEG5311 verfügt über eine automatische Abschaltfunktion.

Beko

TECHNOLOGIE

Die Espressomaschine Beko CEG5311 ist sehr einfach zu bedienen. Die Beko CEG5311 kann sowohl einen kleinen als auch großen Espresso zubereiten und es gibt die Möglichkeit, eine der beiden Größen als Standardversion einzustellen. Im Gegensatz zu anderen Kaffeevollautomaten können jedoch nicht zwei Tassen gleichzeitig zubereitet werden.

Zu den eindrucksvollsten Merkmalen dieses Kaffeevollautomaten gehören:

  • Höhenverstellbare Ausgabe: ideal, um Tassen und Gläser unterschiedlicher Größe unterzustellen;
  • Voraufguss-Funktion: und ein Druck von 19 bar für einen hochwertigen Espresso mit seidiger Crema;
  • Integrierte Milchkanne und Mahlaufsatz
  • Drehknopf zur Aromaeinstellung
  • 3 unterschiedliche Modi oder Geschwindigkeiten: Eco, Geschwindigkeitsmodus und Voreinstellung;

Beko coffee machine

INSTANDHALTUNG

Die Kaffeemaschine Beko CEG5311 ist leicht zu reinigen. Die meisten Komponenten lassen sich einfach von der Maschine abnehmen, während die Leuchten verhindern, dass sich Reste ablagern und anzeigen, ob Wartungstätigkeiten vorzunehmen sind (Wassertank ist leer, Kaffeesatzbehälter ist voll). Diese Espressomaschine sieht standardmäßig eine automatische Reinigung vor: Direkt nach dem Einschalten beginnt ein Spülvorgang mit heißem Wasser.

Gehen Sie zur Produktseite

Unsere Bewertungen

TECHNOLOGIE

3/5

DESIGN

3/5

BENUTZUNG

3/5

INSTANDHALTUNG

4/5