In diesem Beitrag stellen wir eines der berühmtesten Modelle auf dem Markt der Haushaltskaffeemaschinen vor: Ascaso Dream. Das Unternehmen Ascaso wurde im letzten Jahrhundert als Hersteller von Ersatzteilen für Kaffeemaschinen gegründet und brachte erst Ende der 90er Jahre seine eigenen Kaffeemaschinenmodelle auf den Markt. .

Design

Die Ascaso Dream-Kaffeemaschine verfügt über ein Gehäuse aus poliertem Aluminium mit abgerundeten Kanten, das ihr einen ansprechenden Stil verleiht und das quadratische Erscheinungsbild klassischer Kaffeemaschinenmodelle vermeidet. Die Höhe der Maschine beträgt 34 cm, wodurch diese leicht an jeder beliebigen Stelle in der Küche ihren Platz finden kann. Das Modell Ascaso Dream gibt es in 10 Farben (die Kaffeemaschine mit der größten Farbpalette auf dem internationalen Markt) und in drei verschiedenen Ausführungen: glänzend, matt (strukturiert) und handgefertigt.

Review Ascaso Dream

Review Ascaso Dream

Technologie

Ascaso Dream verfügt über einen Thermoblock-Kessel aus Aluminium und Edelstahl, der es ermöglicht, in schneller Folge ausreichende und stabile Betriebstemperaturen zu erreichen. Zwei Thermostate regeln die Kaffee- bzw. Dampftemperatur, während ein weiterer Thermostat die Maschine vor einer möglichen Überhitzung schützt. Das Wasser zirkuliert durch einen Rohrkreislauf aus Edelstahl, der die Ansammlung von Kalkstein auf ein Minimum reduziert.

Das Gerät ist aus verchromtem Messing gefertigt und ermöglicht dank des Elements „Dream Up“ eine gleichmäßige Wärmeverteilung während des Extraktionsprozesses, um einen einheitlicheren Espresso zu gewährleisten.

Das Modell Ascaso Dream ist mit zwei Arten von Filterhaltern verfügbar

  • Fester Filterhalter für die Verwendung von Kapseln
  • Mobiler Filterhalter für die Verwendung von gemahlenem Kaffee als auch von Kapseln.

Das Modell Ascaso Dream ist außerdem mit einer 20-bar-Pumpe ausgestattet, die es ermöglicht, das maximale Aroma des Kaffee zu extrahieren, während der Geschmack und die organoleptischen Eigenschaften erhalten bleiben. Ascaso Dream ist auch mit einem Magnetventil ausgestattet, das den Druck auf den Gerätekopf verringert, sobald der Kaffeeschalter ausgeschaltet wird. Das Wasser wird dann in den Behälter zurückgeführt und die letzten Tropfen, die den Druckverlust des Filterhalters verursachen, werden somit beseitigt.

Review Ascaso Dream

Benutzung

Das Ascaso Dream-Modell verfügt über drei einfache Schalter, die alle für das Funktionieren der Maschine erforderlich sind. Der zentrale Netzschalter dient zur Beheizung des Kessels. Der linke Schalter steuert den Dampf für den Schaum und der rechte Schalter den Kaffeebrühvorgang. Eine Reihe von Kontrollleuchten zeigt an, wann die Maschine eingeschaltet ist und wann sie die richtige Temperatur für die Zubereitung von Espresso oder Schaum erreicht hat.

Eine praktische PID-Funktion (beim Ascaso Dream PID-Modell vorhanden) ermöglicht die elektronische Regelung der Temperatur des Kaffee- und Dampfaggregats sowie die Aktivierung der Vorinfusions- und Dosierungsfunktionen.

Review Ascaso Dream

Wartung

Die Maschine mit Aluminiumgehäuse muss angemessen gereinigt werden. Insbesondere bei Wasseransammlung ist sie sofort abzutrocknen, um den Fleckenbildungseffekt zu vermeiden. Die Spül- und Reinigungsvorgänge sind gemäß der Bedienungsanleitung von Ascaso mit den entsprechenden Reinigungsmitteln durchzuführen.

Our ratings

TECHNOLOGIE

4/5

DESIGN

5/5

BENUTZUNG

5/5

WARTUNG

4/5