Gaggia, der italienische Marktführer im Vertrieb von manuellen und automatischen Kaffeemaschinen, bringt die neue Gaggia Viva Chic auf den Markt. 

Die Gaggia Viva Chic ist ein fortschrittliches Erzeugnis, die mutige Entscheidung von Gaggia Milano, einen häuslichen Verbrauch auf der Basis von gemahlenem Kaffee und Kaffeebohnen im Gegensatz zu den portionierten Kapseln vorzuschlagen. Eine Entscheidung zu Gunsten der Bedürfnisse eines bewussteren Endverbrauchers, der den Themen Nachhaltigkeit und Produktqualität mehr Bedeutung zumisst.

Gaggia Viva Chic

Die Gaggia Viva Chic ist eine kompakte Kaffeemaschine, die wenig Platz in der Küche einnimmt. Die Maschine ist für 119 Euro erhältlich und sieht auch die Verwendung von Pads außer gemahlenem Kaffee vor. Die Gaggia Viva Chic verfügt über einen integrierten Milchaufschäumer zur Dampfabgabe und zur Zubereitung von leckeren Cappuccinos dank der perfekten Emulsion der Creme. Die wahre Neuheit des Modells Gaggia Viva Chic besteht in neuen Farben, die sich den neuen Einrichtungstrends anpassen. Die verfügbaren Farben: Cappuccino, Dämmerungsblau und Industriegrau. Ein Hauch von frischem Stil im Vergleich zu den klassischen Vorschlägen von Gaggia Milano. Die erste, die ausgeliefert wird, ist die Gaggia Viva Chic in der Variante "Cappuccino".