EINFÜHRUNG

Sage ist ein australisches Unternehmen, es bringt vier neue Espressomaschinen auf den Markt für den Hausgebrauchmaschinen, ein Markt, der immer mehr auf Funktionalität und Qualität achtet.

SAGE präsentiert vier verschiedene Modelle, um den Käufer zum Barkeeper im Haus zu machen. Die Unterschiede zwischen den vier Modellen sind die funktionalen Eigenschaften und der Preis, aber sie haben vier Elemente gemeinsam: Dosis, Druck, Temperatur und Wert.

Sehen wir uns die vier Referenzmodelle an.

Sage Bambino Plus

BAMBINO PLUS

Das Modell Bambino Plus gilt als Einstiegsmodell der Sage-Haushaltslinie. Die Kaffeemaschine verfügt über einen professionellen Filterhalter, der die benötigte Kaffeemenge für den 54mm Filterhalter perfekt dosieren kann. Die Maschine heizt in nur 3 Sekunden auf und kann mit der automatischen Dampfdüse einfach und funktionell Milch aufschäumen.

Sage Barista Express

BARISTA-EXPRESS

Barista Express ist eines der meistverkauften Modelle der Sage Haushaltslinie. Die Maschine ermöglicht eine volumetrische Kontrolle des Drucks im Filterhalter, dank eines Manometers, ermöglicht diese Funktion einen ausgezeichneten Espresso. Die Maschine verfügt außerdem über eine konische Kaffeemühle, um die optimale Kaffeemenge direkt in den Filterhalter einzugeben.

Sage Barista Pro

BARISTA PRO

Barista Pro ist das fortschrittlichste Modell, es ermöglicht eine perfekte Temperaturkontrolle, die vom Anfang bis zum Ende der Extraktion konstant bei 93 Grad bleibt. Die Maschine verfügt über ein komfortables Display, mit dem die 5 Temperaturstufen für den Aufguss eingestellt und alle Aspekte der Getränkezubereitung kontrolliert werden können. Sie verfügt außerdem über ein Thermojet-Schnellheizsystem, um die Extraktionstemperatur in nur 3 Sekunden zu erreichen.

Sage The Oracle

ORACLE TOUCH

Oracle Touch ist das High-End-Modell mit fortschrittlichen Mahl-, Press- und Dosierfunktionen. Die Maschine verfügt über ein Doppelkesselsystem und ein großes Display zur Steuerung der gesamten Mahlung, Extraktion und Zubereitung von Milch und Milchcreme. Oracle Touch verfügt außerdem über ein Sicherheitsventil, das den maximalen Druck während der Extraktion begrenzt, um einen bitteren Geschmack des Kaffees zu verhindern. Diese Funktion findet man normalerweise in professionellen Kaffeemaschinen. Die OneTouch-Funktion ist amerikanischen Kaffeeliebhabern gewidmet, die mit einem einfachen Klick einen perfekten langen Kaffee genießen können.

ABSCHLIESSEND

Sage hat diese vier Modelle entwickelt, um alle funktionalen und preislichen Bedürfnisse der Verbraucher zu erfüllen. Caffè Italia präsentiert die komplette SAGE-Linie in seinem Sortiment. Besuchen Sie den Shop für weitere Auskünften.